Archiv der Kategorie: Texte

call 2018 MAYDAY

english version see below MAYDAY MAYDAY nach einem Jahr Pause wird es am Nachmittag des 1.Mai 2018 wieder MAYDAY durch die Straßen Wiens schallen. Wir sind #prekär. Doch diese Regierung hat es weiter auf uns abgesehen. In Oberösterreich lässt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Termine, Texte | Hinterlasse einen Kommentar

Mayday 2016 in Linz: Am 1. Mai für Humanität, Solidarität und Freiheit!

(Aufruf) Trump, Erdogan, Orban, Putin. Eine demokratiefeindliche, antisoziale und nationalistische Politik hat überall auf der Welt ihr politisches und meistens auch männliches Personal. In Österreich hört diese Politik auf den Namen Strache. Der Rechtsruck reicht aber darüber hinaus weit in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Termine, Texte | Hinterlasse einen Kommentar

Flyer Deutsch / Englisch / Türkisch

PREKÄR! Was ist das? Bedeutungen: [1] widerruflich, unsicher [2] heikel, schwierig, problematisch Beispiele: [1] Das Beschäftigungsverhältnis als Leiharbeiter ist prekär. [1] Das Prekäre an der aktuellen gesellschaftlichen Situation ist, dass die Lebens- verhältnisse instabil sind und sich jederzeit ändern können. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Materialien, Presse, Texte | Hinterlasse einen Kommentar

1.MAI Geschichte, prekär?, Textschnipsel

?? Prekär Arbeiten, Prekär Leben ?? !! no borders, no precarity !! >> Für globale Bewegungsfreiheit, Festung Europa und Patriarchat abschaffen! << Ein kleine Geschichte des 1.MAI und wie es zur MAYDAY kam. Morgen findet in mehren Städten weltweit die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Materialien, Texte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

MAYDAY 12 – für ein Ende der sozialen Entsicherung

_______/ AUFRUF zur MayDay-Parade 012 in Wien __/ Kulturrat Österreich fordert ein Ende der Politik der sozialen Entsicherung. __/ Her mit dem schönen Leben! _______/ http://kulturrat.at _______/ http://mayday-wien.org MAYDAY! Wien 012 – Parade der Prekären __/ Treffpunkt: 1. Mai, 14 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Texte | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ausse zur Mayday-Parad’ in Wean

Mayday! Mayday! Ausse zur Mayday-Parad’ in Wean om Sundog, dem 1. Mai 2011! Uma Zwa nochmittog, Woenstaplotz, im 20. Hieb.  Muast hackln? Wüst hackln? Wird dei Hockn zoit? Deafst übahaupt hackln? Deafst do sei? Vowos lebst? Konnst mochn wost wüst? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Materialien, Texte | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

MAYDAY! MAYDAY! Kinder-Wagen-Block

Am 1. Mai machen wir uns wieder auf, gegen prekäre Arbeits- und Lebensverhältnisse, für freien Bildungszugang, Bewegungsfreiheit für alle und noch mehr ein starkes Zeichen zu setzen. Aber auch unsere Kinder sind schon direkt oder indirekt von prekären Lebensverhältnissen betroffen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Materialien, Texte | Hinterlasse einen Kommentar

1 Mayıs’da beşinci MAYDAY geçidine çağrı

?? Güvencesiz çalışma, güvencesiz yaşam ?? !! Sınırlara hayır, güvencesizleştirmeye hayır !! 1 Mayıs’da beşinci Viyana MAYDAY geçidine çağrı Buluşma yeri ve zamanı: Saat 2’de, Wallensteinplatz, 1200 Wien.  Çalışmak zorunda mısın? Çalışmak istiyor musun? Para kazandığın bir işin var mı? Çalışma … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Materialien, Texte | Hinterlasse einen Kommentar

ندا الى مسيرة Mayday الخامسة فى فيينا فى 1 مايو 2011

ندا الى مسيرة Mayday الخامسة فى فيينا فى 1 مايو 2011 Treffpunkt: Wallensteinplatz 1200 Wien, 14h00  هل انت مجبر على العمل ؟ هل ترغب فى العمل ؟ هل يسمح لك با العمل ؟ هل يسمح لك با العيش هنا ؟ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Materialien, Texte | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

POZIV NA PETU MAYDAY-PARADU

?? Raditi u Prekarijatu, živeti u Prekarijatu ?? !! Bez Granica, Bez Prekarijata !! POZIV NA PETU MAYDAY-PARADU U BEČU 1. MAJA 2011. 14 časova, Wallensteinplatz, 1200 Wien (Beč). Moraš li da radiš? Hoćeš li da radiš? Imaš li plaćeni … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Materialien, Texte | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar