MAYDAY support – unhörbarer Jingle & Flyern

Einige Tage vor der MAYDAY tut sich eine Menge;
die Flyer für die Bewerbung sind da und wir freuen uns über Unterstützung beim verteilen
Infos dazu unter: https://pad.riseup.net/p/mayday14flyer

Ebenso haben wir anonym eine feine kurzes Ankündigungs- Audio File zu gesendet bekommen der zur Verwendung als Radio-Jingle gedacht war.
ABER: Der Jingle ist für euch in den Radios unhörbar, dadurch das verschiedene Politiker*innen darauf zu hören sind, und nicht nachvollzogen werden kann woher die Aufnahmen von diesen stammen unterliegt das Audio-Kunstwerk dem Urheberrecht.
nicht hörbar ist dieser unter: https://anonfile.com/38l7H3dcb5/Mayday_Jingle_2014__14.4.2014_.mp3

Hier nochmal detailliert: Das Audio-File beinhaltet sehr viele Originaltöne von Politiker_innen oder anderen Personen, die mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit von Hörfunk- oder Fernsehveranstalter_innen erst ausgestrahlt worden sind. Daher verfügen diese anderen Veranstalter_innen für 50 Jahre über die
Leistungsschutzrechte für dieses Material. Eine Ausstrahlung ohne deren Genehmigung ist nicht gestattet.
Material von anderen Hörfunk- oder Fernsehveranstalter_innen auszustrahlen ist nicht sinnvoll, da theoretisch für jeden einzelnen verwendeten Ausschnitt die doppelten Produktionskosten der Sendungen in Rechnung gestellt werden könnten, in denen sie erstausgestrahlt worden sind.

Ein weiter Grund sich für (creative)Commons und Copyleft einzusetzen;
copyriot Grüße von der MAYDAY

Dieser Beitrag wurde unter Materialien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.